Cenoten

In der Unterwelt von Yucatan Cenoten oder Sinkholes sind Jahrtausende alte unterirdische Kalksteinhöhlen oder Grotten. Sie entstanden als Yucatan noch unter Wasser lag. Stürme, Regen und Einbrüche des Kalksteines sowie das Sinken des Meeresspiegels formten wunderschöne Tropfsteinhöhlen, die mit ihrem Farbenspiel, ihren Stalaktiten und Stalagmiten eine wahre Märchenwelt bilden.
cenote cenote-2


Manche der Cenoten sind auch zum Himmel offene Wasserlöcher, in denen man baden und schnorcheln kann. In andere kann man nur mit Taucherausrüstung und unter Führung professioneller einheimischer Höhlentaucher hinein.

Es gibt auf der Halbinsel Tausende dieser Cenoten, manche sind gut versteckt und fast unbekannt, andere spektakuläre Touristenattraktionen. Für die Mayas waren diese Höhlen wichtige Wasserspeicher.

Aber sie waren auch heilige Orte. Zeremonien für die Götter wurden hier abgehalten und so finden Forscher noch heute Opfergaben und menschliche Gebeine in ihnen. Das Wort Cenote ist von dem Maya Wort "ts`onot" abgeleitet, was heilige Quelle bedeutet. Die schönsten Cenoten in der Umgebung von Cancun Sehr bekannt ist das Cenotensystem Dos Ojos. Es liegt südlich von Playa del Carmen im Dschungel. Über 60 Kilometer lang ist das bis heute erforschte Höhlensystem. Es ist eines der größten der Welt, das Wasser ist kristallklar und es gibt viele große Stalaktiten und Stalagmiten.

In der Nähe von Cuzama liegen die drei Cenoten Chelentún, Chansinic'ché und Bolonchoojol. Man kann sie bequem in einer Art mexikanischer Rikscha oder per Pferdewagen erreichen. In allen drei kann man wunderbar im türkisfarbenen erfrischenden Wasser schwimmen, wagemutige Einheimische springen sogar vom oberen Rand in die Höhle hinein.

Aktun Chen, etwa 100 Kilometer südlich von Cancun in der Nähe von Tulum gilt als Mekka der Höhlentaucher. Aber man kann in der 400 Hektar großen Region auch große Höhlen zu Fuß durchwandern. Einheimische Führer zeigen den Weg durch das grünlich leuchtende unterirdische Labyrinth. Aber auch über der Erde ist Aktun Chen interessant. Im Urwald-Reservat leben unzählige Tiere, im Park gibt es auch ein spezielles Schlangenhaus.

Cenoten
5 (100%) 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.